Mit Wirkung zum 1.3.2022 hat Seiko den Vertrieb für Seizaiken Watch Batteries neu geordnet und den Exklusivvertrieb auf ERNST & FRIENDS GMBH übertragen. ERNST & FRIENDS GMBH ist somit ab sofort der Deutsche Generalvertreter mit Vertriebsrechten für EUROPA und EMEA.

Bei den Seizaiken Watch Batteries handelt es sich um ein Spitzenprodukt aus Japan (100% Made in Japan) mit einer unübertroffenen Qualität in Hinblick auf die Stromabgabestabilität – insbesondere bei niedrigen Temperaturen – und der Dichtungstechnik. Mit dem Uhrensymbol auf allen Verpackungen setzt Seiko Instruments Inc. ein starkes Zeichen für den professionellen Uhrenfachhandel.

Der Markenname Seizaiken leitet sich übrigens ab von der Abkürzung des japanischen Namens Seimitzu Zaiyou Kenkujo für das Präzisionsmaterial-Forschungslabor von Sendai. Hier begann 1975 Seiko die Produktion von Silberoxidbatterien.

Diese benötigten damals eine geringe Menge an Quecksilber, um eine Leistungsverschlechterung und ein Auslaufen zu verhindern. Während die Sorge um die Umwelt weltweit zu einem Thema wurde, begann Seiko Instruments Inc. SII 1991 mit der Erforschung einer quecksilberfreien Batterie, um die Verwendung von umweltschädlichen Substanzen in Batterien zu verringern.

Im Jahr 2006 gelang es SII schließlich, eine quecksilberfreie Silberoxidbatterie zu entwickeln, die gleiche oder bessere Eigenschaften aufweist als herkömmliche Silberoxidbatterien. Insbesondere konnte der Auslaufwiderstand und die Entladungseigenschaften bei niedrigen Temperaturen im Vergleich zur herkömmlichen Silberoxidbatterien deutlich verbessert werden.

Seizaiken-Batterien werden zu 100 Prozent in Japan hergestellt und sind mit allen Arten von Uhren – von groß bis klein, von Quarz bis digital – kompatibel.

Artikel als PDF runterladen

Über ERNST & FRIENDS: Als Partner des Handels, der Industrie und spezialisierter Service-Betriebe bietet ERNST & FRIENDS seit mehr als 10 Jahren Uhren- und Schmucktechnik, Mikrobatterien und Kleinuhrwerke. Durch die Jahrzehnte lange Branchenerfahrung übernimmt das Familienunternehmen nicht nur die Lieferung benötigter Werkzeuge und Maschinen wie Poliermotore, Ultraschallreinigungsgeräte oder Edelsteinprüfgeräte, sondern ist auch auf die Planung und Einrichtung kompletter Uhrenwerkstätten spezialisiert. Darüber hinaus ist das norddeutsche Unternehmen Europa-Distributor von MIYOTA Uhrwerken, Generalvertreter von Seizaiken Uhrenbatterien Deutschland, Vertriebspartner von VARTA Micropower und STUDEX Ohrsteckersystemen und vertritt weltweit exklusiv die Marken swisotech, prac-tec, XX-TREME, sowie die gemmologischen Prüfgeräte von Smartpro.

Julia Jacqueline Ernst
ERNST & FRIENDS GMBH
Kannengießerstraße 2
21493 Elmenhorst

jacky@ernst-friends.com
+49(0)4151-8794672

In einem gemeinsamen Vertrag erklärte uns die Firma Seiko Instruments GmbH zum exklusiven SEIZAIKEN Generalvertreter für Deutschland sowie zum Vertriebspartner für den gesamten EMEA-Wirtschaftsraum.

Unser über die letzten Jahre kontinuierlich gewachsenes und angepasstes Lagersortiment hat diese Woche eine erfreuliche Erweiterung erfahren, die für unsere Geschäftspartner ein weiteres Plus in Bezug auf Auswahlmöglichkeiten, Exklusivität und Marge bedeuten wird.

Unser Bestreben stabile Geschäftsmodelle sowohl für uns, als auch unsere Kunden und Lieferanten zu etablieren, was sich vor allem in Form zuverlässiger Prozesse sowie in einem ehrlichen und nachhaltigen Geschäftsverhalten äußert, wurde von der Firma Seiko mit einer besonderen Partnerschaft belohnt. Wir freuen uns über diese Anerkennung und werden ab sofort noch stärker in die Marke investieren.

Denn: trotz ihrer relativen Unbekanntheit in Deutschland, spielen SEIZAIKEN Batterien qualitativ in derselben Liga wie andere TOP-Marken. Dank der technologischen Expertise des SEIKO-Konzerns sind sie in den Bereichen Auslaufsicherheit oder Spannungsstabilität sogar unübertroffen. Sie werden zu 100% in Japan hergestellt – ein Qualitätsversprechen, welchem sie in jedem Fall gerecht werden.

In einem Artikel in der WATCHPRO gibt Redakteurin Antje Heepmann Ihnen weitere Informationen.

Seit August 2020 mache ich meine Ausbildung zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel (m/w/d) bei ERNST & FRIENDS  und konnte seitdem viele neue Einblicke in die Welt der Uhren- und Schmucktechnik gewinnen. Meine Reise begann im Lager des Unternehmens, wo vielseitigste Aufgaben auf mich warteten. Vom Wareneingang bis zur Übergabe der Packstücke an UPS, DB-Schenker und andere Speditionen gab es ein breites Spektrum an Aufgaben und Abläufen, mit denen ich mich intensiv auseinandersetzte. Beim Bearbeiten von Packzetteln lernte ich dabei auch immer wieder neue Produkte und Hersteller kennen, von denen ich noch nie zuvor gehört hatte. Da wir ein kleines Team sind, trug ich auch schnell Verantwortung, wenn Urlaub und Nachwuchs Kollegen in ihren Beschlag nahmen. Auch in eigenen kleinen Projekten wie der Neuorganisation eines Lagerregals konnte ich meine Kreativität und mein Organisationsgeschick probieren und weiterentwickeln.

 

Danach ging es für mich weiter in den Verkauf, wo ich die Hintergründe unserer Warenwirtschaft kennenlernte und Kundenaufträge bearbeitete. Auch in den Bereich des Marketing durfte ich hineinschnuppern und an Projekten mitarbeiten, die in Zukunft fester Bestandteil unserer PR-Maßnahmen sein werden. Aktuell befinde ich mich in der Buchhaltung, wo ich mich mit den Wertströmen innerhalb des Unternehmens befasse und nochmal einen anderen Blick auf die Prozesse erhalte, mit denen ich schon in den vorherigen Stationen meiner Ausbildung zu tun hatte.

Die klaren Stärken von ERNST & FRIENDS als Ausbildungsunternehmen sind: die direkte, persönliche Kommunikation mit den Kollegen, die kurzen Dienstwege, das hohe Maß an Eigenverantwortung und die Vielseitigkeit der Aufgaben. In einem kleinen Team geht keiner unter und alle arbeiten gemeinsam am Unternehmenserfolg mit. Wenn am Ende des Tages die Zeit knapp wird und noch nicht alle Aufträge abgearbeitet, nimmt der Geschäftsführer auch selbst das Paketband in die Hand und sorgt dafür, dass alle mit dem guten Gewissen nach Hause gehen können, dass alle Kunden ihre Ware pünktlich bekommen werden. Ich freue mich auf die weitere Arbeit im Unternehmen und auf all das, was mich im Laufe der nächsten Jahre erwartet.

 

 

 

 

 

 

Lesen Sie Noahs Erfahrungsbericht:

Hallo, ich bin Noah Markowski, mein Vater arbeitet bei der ERNST & FRIENDS GMBH und ich war dort am 28.3.2019 beim Zukunftstag!

Als ich angekommen bin, hat mein Vater mir erstmal alle Mitarbeiter vorgestellt: Alle sind nett und sympathisch. Als erstes habe ich im Lager gearbeitet und dem Boss vom Lager, Willi, geholfen. Im Lager von ERNST & FRIENDS lagern z.B. Batterien, Geräte und Maschinen. Wir haben von den Kollegen aus dem Vertrieb Packzettel bekommen, wo die Gangnummer und der Name der bestellten Artikel draufstehen. Nachdem wir die Artikel alle gefunden haben, wurden die Pakete gepackt.

In der Mittagspause ging es in ein kleines Restaurant. Da gibt es sehr leckeres Essen (z.B. Bürger, Spätzle, Frikadellen, Kattoffel usw.)

Nach der Mittagspause habe ich die Kollegen im Büro unterstützt. Dort habe ich mit meinem Vater die Rechnungen und Versandpapiere angefertigt und diesen Text für die Website geschrieben.

Später habe ich noch den UPS Fahrer kennengelernt, der dann die Pakete abgeholt hat, und habe mir sein Auto von innen sehen.

Dann war der Tag auch schon fast vorbei!